Ergebnisse 97 – 108 von 155 werden angezeigt

  • Uncategorized

    Moses

    oder Das Schweigen des Papageis

    Erster Druck im Verlag der Black-Letter-Press. 1989

    Mit vier Federzeichnungen von Hans Ulrich /Esslingen

    erschienen in einer Auflage von 100 numerierten

    Exemplaren.

  • NEUE CRANACH PRESSE Kronach

    Nach Stille sehnen

    „Nach Stille sehnen“ Internationale Anthologie zum Thema „Weiße Rose – Sophie Scholl“

  • Uncategorized

    NachtEngel

    Engel Projekt

    des ICH- Verlages Häfner & Häfner Nürnberg und Ingo Cesaro

    Computergrafiken: Johannes Häfner

    Gedichte: Ingo Cesaro

    je 26 limitierte und signierte Exemplare

  • Uncategorized

    NachtEngel 2

    Engel Projekt

    des ICH- Verlages Häfner & Häfner Nürnberg und Ingo Cesaro

    Computergrafiken: Johannes Häfner

    Gedichte: Ingo Cesaro

    je 26 limitierte und signierte Exemplare

  • FREIPRESSE Bludenz

    Nix wie (Jakobs) Weg

    Haiku zum Jakobsweg

  • Uncategorized

    NIX WIE WEG

    .. müßte gelesen werden: „Nix wie Weg“, denn das schmale Bändchen enthält 23 Dreizeilige Kurzgedichte zum Jakobweg von Ingo Cesaro.

    Erschienen im Handsatz-Atellier Heinz Becker in einer Auflage von 40 Exemplaren im Bleisatz und Buchdruck.

  • Uncategorized

    Nur Prinzen wagen einen Blick

    Ein Poesiealbum

    Gedichte: Ingo Cesaro

    Zeichnungen und Linolschnitte: Gottfried Wiegand

    Druck: Druckerei Schuricht Bludenz/FREIPRESSE

    Typografie und Gestaltung: Wilhelm Schramm

    Bindung: J. Konzett, Bludenz

    Herausgeber: Wilhelm Schramm/Bertram Frei

    FREIPRESSE Bludenz

    Dieses Buch erschien 1995 anläßlich des 70. Geburtstages

    von Gottfried Wiegand in einer Auflage bis zu 250 Exemplaren

  • FREIPRESSE Bludenz

    Nur Prinzen wagen einen Blick

    mit Zeichnungen und Linolschnitten von Gottfried Wiegand

  • FREIPRESSE Bludenz

    Oft verweile ich

    Oft verweile ich – Haiku zum Jakobsweg

  • Uncategorized

    Patagonien

    Text Ingo Cesaro

    Gestaltung Wilhelm Schramm

    Druck Bertram Frei/ Wilhelm Schramm

    Die Holzschnitte und Lithos wurden auf die Druckplatten gedruckt und gezeichnet.

    erschienen in der Liebhaberreihe der Freipresse Bludenz

    Band XIII

    Die ersten 44 Exemplare dieses Buches erscheinen als Vorzugsausgabe und enthalten eine numerierte und

    signierte Originalgrafik.

  • Uncategorized

    POSTKARTE – Blutrote Rose

    Haiku-Postkarte
    Am 9. Mai wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden

  • Uncategorized

    Proof / Beweis

    Gedicht von Ingo Cesaro
    Holzschnitte, Gestaltung und Handsatz von Wilhelm Schramm
    Sammlerreihe
    Auflage 20 numerierte und signierte Exemplare
    FREIPRESSE, Bludenz Austria